amniosan Video

fruchtwasser-simulation

Tipps für Eltern

amniosan Gel Spender

Die Haut eines Säuglings ist wunderbar weich und zart. Da sie aber viel dünner ist als bei Erwachsenen, ist sie entsprechend empfindlicher. Durch einen „Webfehler der Natur“ trocknet sie bei Kindern mit Neurodermitis schneller aus, wird rissig und fängt an zu jucken. Hierdurch schwindet der Schutz gegen äußere Einflüsse und Entzündungen der Haut können die Folge sein.

 
amniosan Gel simuliert das menschliche Fruchtwasser und pflegt die empfindliche Haut besonders schonend und verträglich. Es enthält nur Hyaluronsäure, Meersalz und Wasser. Die Hyaluronsäure erhöht den Feuchtigkeitsgehalt der Haut und beschleunigt die Wundheilung.
 
Durch seine Gel-Beschaffenheit lässt sich amniosan Gel sehr leicht auf die Haut auftragen und verteilen. Es hat einen kühlenden Effekt und lindert den Juckreiz. amniosan überzieht die Haut mit einem sehr dünnen Film, der nach kurzer Zeit die raue Haut fühlbar glättet.
 
Sie können amniosan Gel ohne Bedenken drei bis viermal täglich auf die betroffenen Hautareale auftragen, denn es ist frei von Duftstoffen, Konservierungsmitteln und Farbstoffen, von Emulgatoren, Silikon und Mineralöl und frei von Harnstoff und Cortison. Im Gegensatz zu Immunmodulatoren, die Kindern unter zwei Jahren nicht verabreicht werden sollen, bestehen keine Bedenken gegen die unbefristete Anwendung von amniosan Gel zur Hautpflege.
 
Bevor Sie Ihr Kind mit amniosan Gel eincremen, sollten Sie ihm die Haut mit milden Tensiden reinigen, die die Haut nicht zu stark entfetten. Hierzu wählen Sie Produkte ohne Konservierungsmittel sowie ohne Farb- und Parfümstoffe. Nach dem Reinigen sollten Sie die Haut Ihres Kindes vorsichtig trocken tupfen und sich selber vor dem Auftragen des amniosan Gels die Hände gründlich waschen.
 
Gönnen Sie Ihrem Kind mit amniosan Gel die nötigen Streicheleinheiten. So geben Sie der Haut wieder Feuchtigkeit, fördern die Durchblutung und Sie steigern die Widerstandskraft und stärken die Barrierefunktion der Haut Ihres Kindes.